Küstenwanderweg in Spanien – 666 Stufen von Calpe nach Benissa

Küstenwanderweg in Spanien – 666 Stufen von Calpe nach Benissa, Mario Schumacher Blog

Küstenwanderweg in Spanien – 666 Stufen von Calpe nach Benissa

Küstenwanderweg in Spanien – 666 Stufen von Calpe nach Benissa, Mario Schumacher Blog
Ökologischer Wanderweg an der Küste von Benissa und Calpe

Mal was anderes erleben und dann noch Sport machen war heute Morgen angesagt. Es sind zwar nur 3 Kilometer auf dem Küstenwanderpfad über den Klippen von der Cala Calalga in Calpe bis zur Cala Els Pinets in Benissa, aber, …die muss man mit 666 Stufen auch wieder zurück.

Küstenwanderweg in Spanien – 666 Stufen von Calpe nach Benissa, Mario Schumacher Blog
Sporthafen Les Bassetes in Calpe-Benissa

Heute morgen gings früh raus um etwas zu wandern, etwas leichtes und nicht mehr als 1 Stunde, daraus wurden jedoch 2 Stunden da die wunderschöne Aussicht dauernd zum Anhalten aufforderte. Los gings direkt hinter der Bucht Cala Calalga in Calpe. Rechts ist der Eingang zum Wanderweg mit dem Schild “P.R. Cala Bassetes“.

Auf einem angenehmen Wanderpfad (Sendero Voramar) zwischen 1-2 Meter breit und fast immer eben (nur 30 – 66 Treppenstufen) kommen wir vorbei an der kleinen Bucht “Cala Mallorquí” und nach ca.15-20 Minuten zur Bucht Cala “Les Bassetes“.

Küstenwanderweg in Spanien – 666 Stufen von Calpe nach Benissa, Mario Schumacher Blog
Bucht von Les Bassetes in Calpe-Benissa (Spanien)

Diese kleine Bucht “Les Bassetes” mit Jachtclub, Tauchschule und der bekannten Wassersportschule “Las Antipodas” von Tato & Vicky ist für die ganze Familie zu empfehlen, mit den Wassersportaktivitäen Kayak, Paddle-Surf, Tauchen, Schnorcheln oder Segeln mit einem Katatmaran.

Für die verdiente Pause mit einer Tapa und Caña, ist die Terrasse des Restaurant Coral Beach ideal, und mit unvergesslichem Ausblick auf das Wahrzeichen der Costa Blanca, den “Peñon de Ifach” von Calpe.

Nun gehts weiter mit einem “auf & ab” über noch 600 Treppenstufen bis zur Cala Les Pinets von Benissa (Richtung Moraira). Wir finden auf dem Weg 8 kleinen Rastplätzen (meist mit Holztischen und -Bänken) und gut gemachte Informationstafeln in 3 Sprachen über die ökolgischen, biologischen, geografischen und historischen Geschichten dieser wunderschönen Region.Vorbei gehts an der Aula de la Mar und dem Tourismusbüro Benissa

Küstenwanderweg in Spanien – 666 Stufen von Calpe nach Benissa, Mario Schumacher Blog
Wanderweg entlang der Küste von Calpe und Benissa (Costa Blanca)

Nach einigen Minuten erreichen wir den Strand “La Fustera“, wo wir schon einige Strandliebhaber früh morgens im Wasser sehen. Zu empfehlen ist an einem schönen Nachmittag nach dem Badegang einen leckeren Gin & Tonic auf der Terrasse der Mandala Beach Bar, um den Tag relaxt ausklingen zu lassen.

Küstenwanderweg in Spanien – 666 Stufen von Calpe nach Benissa, Mario Schumacher Blog
Ökologischer Küstenwanderweg Calpe und Benissa (Spanien)

…und weiter gehts an der Beach Bar vorbei, hoch über Treppen und einigen kleinen Buchten. Verschieden Aussichtspunkte begleiten unsere Wanderroute von ca.20 Minuten, wo vor allem eine natürlich Steinbruch im Meer von Tosca-Steinen ins Auge fällt, welche vor dem Wasser wunderschön rot schimmert.

Angekommen in der Cala Els Pinets sehen wir einen 5-8 Meter kleinen Strand, an dem ich mich nach gezählten und gelaufenden 666 Stufen ins kühle Wasser stürze… und denke an die 666 Treppenstufen zurück”.

Küstenwanderweg in Spanien – 666 Stufen von Calpe nach Benissa, Mario Schumacher Blog
Die spanische Küste zwischen Calpe und Benissa

Schöner Wanderweg an der Küste von Calpe und Benissa (Spanien) !!!

Ideal für Familien von der Bucht Cala Calalga bis zur Cala Les Bassetes (jedoch kein Kinderwagen)… und danach mit guter Form und 600 Treppen bis Cala Els Pinets (man kann auch auf der Küstenstrasse bis nach Calpe zurückgehen).

Viel Spass und wir sehen uns vieleicht dort früh am Morgen!!!

Deja un comentario

Tu dirección de correo electrónico no será publicada. Los campos obligatorios están marcados con *