Villena die Weinstadt an der Costa Blanca…, hat was!!!

12.10.2013 0591 Villena die Weinstadt an der Costa Blanca..., hat was!!!

Orejón y Reyes de Villena

Das hätte ich nicht gedacht, dass mich soviel Unbekanntes und schönes in der Stadt “Villena“, im Hinterland von Alicante erwartet.
Ich kannte die Stadt mit circa 35.000 Einwohnern aus zwei Besuchen vor vielen Jahren, der Besichtigung der Atalaya-Burg und auch auf der Durchreise nach Madrid. Immer wenn ich vom Auto aus de herrliche Burg sehe muss irgendjemand meiner Familie ein Foto machen. Nach der Tunneldurchfahrt wissen wir, das wir bald die Costa Blanca verlassen, oder aus Madrid kommend wieder erreicht haben.

Weine aus Villena Villena die Weinstadt an der Costa Blanca..., hat was!!!

Weine aus Villena

Bekannt ist die Stadt “Villena” aufgrund Ihrer Mauren- und Christenfeste, woran fast 15.000 Menschen Anfang September aktiv teilnehmen. Dies ist die Hälfte der Stadtbewohner. Diese Fiestas gehen auf über 200 Jahre zurück und stützen sich auf die Eroberung der Stadt im Jahre 1240. Auch in Villena gibt es eine Gruppe (comparsa) mit dem Namen Almogávares und man sagte mir, das dies die kleinste Fila mit nur 900 Mitgliedern in Villena wäre. Ich war sprachlos, da unsere Kábila Almogáveres von Calpe ca. 40 Mitglieder hat und die desamte Festvereinigung der Mauren- und Christenfeste um die 600 Mitglieder zählt.

con Cristina y Jesús Villena die Weinstadt an der Costa Blanca..., hat was!!!

Cristina Rodríguez , Jesús Martinez , Mario Schumacher

Es war eine riesige Freude die Einladung von Jesús Mártinez, Cristina Rodriguez und dem Toursimus-Büro von Villena für einen Vortrag über die neue touristische Promotion, als Organisator der Blogtrips (Blogtrip Costa Blanca und #calpemocion) zu erhalten. Es fehlte nur unser Freund Fran Torreblanca, der gerade auf der anderen Seite des Atlantik ist. Nach einem emotionellem Event zeigt man mir die privat neu hergerichtete Kapelle von San José mit Ihren Cabezudos-Masken der typischen Feste und erzählte uns von ihrer Geschichte sowie der Kunst der Erstellung von hochwertigen Festkleider.

Evento lleno de emociones en Villena Villena die Weinstadt an der Costa Blanca..., hat was!!!

Blogtrip, promociión turística – Evento lleno de emociones en Villena

… Und dann war da noch der Wein von Villena. Der Nachtischwein “Fondillón” der Monastrell-Traube, welche 10 Jahre im Eichenfass verbringt wurde von der Europäischen Union als einer der 5 Luxusweine ausgezeichnet. Aber auch die Rotweine sind exzellent und international bekannt. Danke Jesús, María José, Cristina und dem Tourismus-Büro von Villena für die unvergessliche Weinprobe.

12.10.2013 049 Villena die Weinstadt an der Costa Blanca..., hat was!!!

Cellecitas de Villena

Villena geht auf eine alte arabische Gründung zurück. Davon zeugen noch die arabische Burg (Castillo de la Atalaya) und die engen und Gassen. An der Plaza de Santiago kann man die unterschiedlichen Epochen der Geschichte erfahren, die gotische Jakobuskirche, das Fest-Museum, die renaissancebauweise des Rathauses, Chapi-Theater, Kulturhaus…
Einzigartig in Europa ist der Fund der goldenen Armreifen (Schatz von Villena). Dieser berühmte iberische Schatz besteht aus mehr als 10 kg Gold und hat einen unbezahlbaren Wert.

12.10.2013 064 Villena die Weinstadt an der Costa Blanca..., hat was!!!

Ermita de San José de Villena

Die Stadt Villena und besonders ihre lieben und bescheidenen Einwohner haben mich beeindruckt. Man erzählte mir, dass mehrere Verbindungen von Villena nach Calpe bestehen… der CCC Calpe war mit einer grossen Abordnung Gast beim Rabal-Fest von Villena und auch eine Mauren- und Christenvereinigung von Calpe liess ihre Trachten zur Capitania 2013 in Villena anfertigen.

Villena hat was …und wir kommen wieder!!!