15 Jahre später… Bergtrikot der Tour de France 2000 von Marcel Wüst, top Radsportler aus Köln

Bergtrickot Tour de France 2000 15 Jahre später... Bergtrikot der Tour de France 2000 von Marcel Wüst   Radsportler aus Köln

Bergtrikot Tour de France 2000 von Marcel Wüst in Calpe

Seit 15 Jahren hängt das original Bergtrikot von Marcel Wüst der “Tour de France 2000″ in meinem Büro in Calpe, und täglich gehe ich viele Male daran vorbei. Heute als ich die Sprint-Etappe der Frankreich-Rundfahrt sah, holte ich erstmals das Trikot aus dem Rahmen und entschloss mich diesen Artikel zu schreiben.

Das Jahr 2000 war das letzte Radsport-Jahr von Marcel Wüst, den ich schon 1998 bei der Vuelta a España auf dem Plaza Mayor in Madrid (Spanien) kurz kennenlernte. Bei der “Vuelta a España” war Marcel immer ein beliebter und lustiger Gesprächspartner und gewann ausserdem 12 Etappen der Spanienrundfahrt (1995, 1997, 1998 und 1999).

Marcel Wüst und Mario Schumacher 15 Jahre später... Bergtrikot der Tour de France 2000 von Marcel Wüst   Radsportler aus Köln

Marcel Wüst – Mario Schumacher

Ich erinnere mich an das Jahr 2000, als Marcel Wüst im Sommer bei einem Rennen in Frankreich schwer stüzte und sein rechtes Augenlicht verlor. Was mich an diesem Radsportler aus Köln besonders beeindruckte war sein Kampfgeist und seine soziale Ader, als er sein Bergtrikot der Tour de France 2000 über den Express (Rheinische Zeitung) per Internet für die Kinderkrebshilfe versteigerte.

Vuelta a España 1998 15 Jahre später... Bergtrikot der Tour de France 2000 von Marcel Wüst   Radsportler aus Köln

Vuelta a España – Spanien-Rundfahrt 1998

Als begeisterter Fan von Marcel und dem Radsport musste ich an dieser Aktion teilzunehmen und bot zur Versteigerung mit. Nach einigen Tagen gratulierte mir die Tageszeitung “Express” zum Bergtrikot und informierte mich über den Übergabetag mit Marcel Wüst in Köln.

Marcell Wüst Bergtrickot Tour de France 2000 15 Jahre später... Bergtrikot der Tour de France 2000 von Marcel Wüst   Radsportler aus Köln

Marcell Wüst – Bergtrikot Tour de France 2000

Marcel Wüst (aus Köln) konnte 120 Radrennen gewinnen, unter anderem 14 Etappen bei den großen Rundfahrten Tour de France, Giro d’Italia und Vuelta a España und war damit erst der zweite Deutsche, dem dies gelang. Bei der Tour de France von 2000 konnte er im Prolog mit einem überraschenden 950 m langen Zwischensprint an einer Erhebung das gepunktete Berg-Trikot erobern.

Noch heute ist der Name Macel Wüst in Spanien bekannt, wenn man vom Radsport spricht…, und an meinem Wohnort in Calpe (Costa Blanca) belegte er im Februar 1998 bei der 2º Etappe der Vuelta a la Comunidad Valenciana nach Erik Zabel im Sprint den zweiten Platz.  mw 15 Jahre später... Bergtrikot der Tour de France 2000 von Marcel Wüst   Radsportler aus Köln

Heute gibt Marcel Wüst seine Erfahrungen in Mallorca und Deutschland an viele Radsportler weiter. Mein Wunsch ist, wenn ich im Sommer nach Köln oder Herbst nach Mallorca reise, diesen grossen Radsportler nach 15 Jahren wiederzusehen, vieleicht sogar im CasaCiclista.de 

PS: In Kürze schreibe ich einen Post, wie ich im Jahre 2003 den 3-maligen Strassenwelmeister im Radsport “Oscar Freire” kennenlernte und…