Eine Reise durch die Zeit und die Liebe zu Cordoba (Spanien)

Cordoba 026 Eine Reise durch die Zeit und die Liebe zu Cordoba (Spanien)

Mezquita in Cordoba (Spanien)

Das dritte Mal zu Besuch in Cordoba und wieder verliebt. Dieses Gefühl von Erinnerungen, Geschichte, Gastro-Erlebnissen, Herzlichkeit, Farben, Innenhöfen voller Blumen, und die alles überstrahlende Friedlichkeit unter den Menschen, die hier schon vom spanischen König Alfonso X und den maurischen Kalifen vor vielen Jahrhunderten vorgelebt wurde.

schweizer calpe 186 Eine Reise durch die Zeit und die Liebe zu Cordoba (Spanien)

Cordoba – Spanien

Wer schon einmal in dieser romantischen Stadt “Cordoba” mit seiner einzigartiger Geschichte gewesen war, weiss wovon ich rede.
Cordoba war zwischen dem 10 und 13 Jahrhundert eine der größten Städte der Welt, mit einer Bevölkerung von ca. 500.000 Menschen, als Christen, Juden und Muslime friedlich zusammen lebten.

Cordoba 017 Eine Reise durch die Zeit und die Liebe zu Cordoba (Spanien)

Mezquita in Cordoba (Spanien)

Wieder mal besuchten wir die Mezquita und die malerische Altstadt von Cordoba. Die aus einer erbauten Moschee (aus dem Jahr 784) hervorgegangene Mezquita-Kathedrale ist eine der größten erhaltenen in Europa…. und wir mittendrin…

Cordoba 057 Eine Reise durch die Zeit und die Liebe zu Cordoba (Spanien)

Cordoba in love (Spanien)

Cordoba hat 3 UNESCO-Weltkulturerben, die Mezquita seit 1984, die herrliche romantische Altstadt seit 1994 und nun seit 2018 auch die archäologische Stätte von Medina Azahara (10 km von Córdoba) . Spanien ist damit das dritte Land der Welt mit den meisten registrierten Unesco-Auszeichnungen (47 insgesamt).

Cordoba 077 Eine Reise durch die Zeit und die Liebe zu Cordoba (Spanien)

Tablao de Flamenco in Cordoba (Spanien)

… und dann war da noch der kulturelle Besuch in einem der Tablaos um  Musik & Tanz des Flamenco zu folgen. Ein absolutes Muss in Cordobas Altstadt!

Cordoba 062 Eine Reise durch die Zeit und die Liebe zu Cordoba (Spanien)

Salmorejo in Cordoba (Spanien)

Und dann überraschten uns die Restaurants mit typischen und leckeren Gerichten wie den Salmorejo, Flamenquín Cordobés, Jamón ibérico de los Pedroches, Rabo de Toro (Stierschwanz), Alcachofas a la Montillana, Japuta en adobo, Ajoblanco, Berenjenas fritas con miel, Cus Cus oder als Nachtisch das Pastel Cordobés.

Cordoba 063 Eine Reise durch die Zeit und die Liebe zu Cordoba (Spanien)

Cuscus in Cordoba (Spanien)

Im Food-Market “Mercado los Patios de la Marquesa” kann man in 10 verschiedenen Lokalen die typischen Tapas probieren und bei einem Bier ((cerveza artesanal) “Califa” oder einem der besten Süss-Weine in Spanien, dem “Pedro Ximénez

Und dann lasen wir das es in der “Bar Santos” die besten Tortillas in ganz Spanien geben soll. Echt klasse Tortilla mit einem typischen Cherry (Jeréz) und direkt an der Mauer zur Kathedrale – Mezquita in der wunderschönen Altstadt von Cordoba.

huelva 003 Eine Reise durch die Zeit und die Liebe zu Cordoba (Spanien)

Bar Santos – Tortilla n Cordoba (Spanien)

An beiden Tagen besuchten die wunderschöne und gut erhaltene Bauwerke, wie die Puente Romano (römische Brücke, einst Bestandteil der Vía Augusta), Torre de Calahorra mit dem interessanten Museum der Stiftung Roger Garaudy, das sich mit dem Zusammenleben der verschiedenen Religionen in der Kalifatszeit befasst, der Alcazar de los Reyes Cristianos, den Palacio de Viana sowie die Ruinen eines römischen Tempels (Templo Romano) .

huelva 016 Eine Reise durch die Zeit und die Liebe zu Cordoba (Spanien)

Alcazar de los Reyes Católicos in Cordoba (Spanien)

Córdoba geht auf eine alte iberische Siedlung zurück und liegt am Fuße der Sierra Morena in einer Ufersenke des Flusses Guadalquivir. Cordoba wurde 169 v. Chr. von den Römern besetzt und entwickelte sich als Corduba zum Hauptort Südspaniens.

Cordoba 007 Eine Reise durch die Zeit und die Liebe zu Cordoba (Spanien)

Cordoba (Spanien)

711 wurde die Stadt von den Mauren eingenommen und wurde nach über 500 Jahren 1236 im Rahmen der Reconquista von den christlichen Truppen für Kastilien zurückerobert .

Cordoba 011 Eine Reise durch die Zeit und die Liebe zu Cordoba (Spanien)

Innenhöfe (Patios) von Cordoba – Spanien

Die Judería ist die Altstadt, in der früher Juden und Araber lebten. In ihren engen Gassen finden sich ausgezeichnete Restaurants mit landestypischen Speisen und die einzige von ehemals 300 Synagogen Córdobas, oder die Baños Califales („Bäder des Kalifen“) aus dem 10. Jahrhundert (noch heute als arabische Bäder zugänglich).

Cordoba 013 Eine Reise durch die Zeit und die Liebe zu Cordoba (Spanien)

Innenhöfe (Patios) von Cordoba – Spanien

Bei unserem nächsten Besuch werden wir diese 1000 Jahre alten Bäder “Hammam Al Andaluz” zum relaxen in Badehose testen.

huelva 008 Eine Reise durch die Zeit und die Liebe zu Cordoba (Spanien)

Medina Azahara in Cordoba – Spanien

Besonders beeindruckt hat uns der Besuch der alten Stätte der “Medina Azahara”. Man findet die Ruinen einer Stadt, die im Jahre 936 von dem ersten Kalifen von Al Ándalus, Abderramán III, der Omeya-Dynastie, gegründet wurde und eine der größten politischen, sozialen, wissenschaftlichen und wirtschaftlichen Städte der Welt war, bis es im Jahre 1010 in einem Bürgerkrieg zerstört wurde.

huelva 010 Eine Reise durch die Zeit und die Liebe zu Cordoba (Spanien)

Medina Azahara in Cordoba – Spanien

Cordoba ist für mich einer der schönsten und romantischsten Städte Europas. Man findet Herzlichkeit verbunden mit Geschichte und auch eine leckere Gastronomie.

Cordoba 054 Eine Reise durch die Zeit und die Liebe zu Cordoba (Spanien)

Mezquita – Kathedrale in Cordoba – Spanien

Ein steht fest…. , beim nächsten Mal vergehen nicht Jahre um zurückzukehren.. Manche würden sagen: “VIVA Cordoba” aber ich bevorzuge noch immer “VERLIEBT in Cordoba” !!!