Wiesser Funken aus Köln Weiss zum 7 Mal in Calpe an Spaniens Costa Blanca und die Deutsch-Spanische Freundschaft…

Los Wiesser Funken la 7ª vez en Calpe en la Costa Blanca española y la amistad Española-Alemana

2011 069 Wiesser Funken aus Köln Weiss zum 7 Mal in Calpe an Spaniens Costa Blanca

Wiesser Funken in der Calper Sporthalle zu Karneval

Alles fing mit Constante Ivars an…, als Freund des Kölner Karnevals und der Dünnwalder Musikanten. Unser Freunde Familie Prinz und Schneider aus Köln-Dünnwald fragten uns im Jahre 1989 die live-Übersetzung spanisch-deutsch im Kölner Rathaus mit dem Bürgermeister Norbert Burger von Köln und Bürgermeisterin Violeta Rivera von Calpe vorzunehmen.

2011 038 Wiesser Funken aus Köln Weiss zum 7 Mal in Calpe an Spaniens Costa Blanca

Wiesser Funken en Calpe – Claus Schumacher, Ute Schelling y Constante Ivars

Dieses Treffen war voller Erlebnisse, die ein ganzes Buch füllen können. Hier lernten wir auch Constante Ivars, seine Gattin Consuelo sowie Söhne Jaime und Constante, Pedro, María y Pepe kennen, mit denen wir heute noch engen Kontakt pflegen. Einige Monate später luden uns die Dünnwalder Musikanten zur Busreise im Karneval 1991 nach Calpe ein, wo wir eine herrliche Woche im sonnigen Süden mit ca. 500 deutschen Karnevalisten verbrachten.

2011 052 Wiesser Funken aus Köln Weiss zum 7 Mal in Calpe an Spaniens Costa Blanca

Wiesser Funken – Training am Strand von Calpe

Wir lernten Paco Luque und Juan Yuste kennen, die uns in Köln mehrmals privat besuchten. Diese innige Freunschaft und gegenseitige Besuche zum Maurenfest, Calper oder Kölner Karneval mit Paco und Constante sen. veranlasste und einige Jahre später fest nach Calpe zu ziehen.

Im Jahre 1999 besuchte uns ein Abordnung des Calper Rathauses mit Manolo Laborda, Constante Ivars, Maite Boronat sowie Carlos Jahnke als Präsident des CCC-Carnavals Club Calpe zum Weisser Karnevalszug. Eine offizielle Begrüssung im Funkenlokal “Zur Post” und der damalige Stadtrat Manolo Laborda wurde zum Ehrenfunk ernannt. Im Jahre 2001 und 2002 gab es weitere Besuche des Rathauses Calpe und des CCC bei den Funken zum Karneval in Köln-Weiss, woraufhin Linda Townsend und Constante Ivars zum Ehrenfunk ernannt wurden (einige Jahre später wurden auch unsere Freunde Juan Yuste und Luis Serna zum Ehrenfunk der Wiesser Funken ernannt).

2011 072 Wiesser Funken aus Köln Weiss zum 7 Mal in Calpe an Spaniens Costa Blanca

Wiesser Funken – Carlos Jahkne CCC und Claus Schumacher

Die Wiesser Funken “1. Funkenartillerie von 1995” stellte im Jahre 2002 das Dreigestirns der Altgemeinde Rodenkirchen und besuchte Calpe mit fast 100 Karnevalisten aufgrund der Einladung des Carnaval Club Calpe und des Rathauses Calpe.  Nach 11 Jahren bleibt mir die Dreigestirnszeit unvergessen, dank einem tollen Zusammenhalt und Teamwork mit Harald, Jürgen, Uwe, Achim, Herbert, Manfred, Reiner, den Funken-Frauenm unseren Eltern und Euch .. den Wiesser Funken. Bestimmt habe ich jemanden vergessen?!

Auf dieser Reise wurden wir mit den Wiesser Funken vom Musikzug und dem Vorstand der KG Kapelle Jonge , vom Entertainer “Detlef Lauenstein3 Söck” mit musikalischen Einlagen bei den Auftritten in der Calper Festhalle, dem WDR – Westdeutschen Fernsehen sowie von Helmut Thielen desKölner Wochenspiegel begleitet.

Die Wiesser Funken kommen nun zum 7 Mal nach Calpe an die Costa Blanca. Nicht zu vergessen der der Besuch zum Oktoberfest und Fussballspiel als Gast der Altherrenmannschaft “Veteranos Calpe“, welche die Funken im Jahre 2003 zu einem Grillfest und Freundschaftsspiel in Köln-Weiss besuchten.

2011 058 Wiesser Funken aus Köln Weiss zum 7 Mal in Calpe an Spaniens Costa Blanca

Wiesser Funken in Calpe an Spanien´s Costa Blanca

Uns unterstützten und begleiteten andere Male unsere Freunde des Regimentsspielmannszug der KG Klüttefunke Oberliblar, die Bezirksbürgermeister Gabriele von Dombois oder Monika Ross-Bellkner aus Rodenkirchen oder der Wesselinger Bürgermeister Günter Ditgens.

Nicht zu vergessen die Enge Freundschaft die sich in den vielen Jahren mit dem Ehrenpräsidenten der Wiesser Funken “Claus Schumacher” mit dem Ehrenfunk “Constante Ivars und dem Ehrenpräsident des CCC “Carlos Janke“. Aber auch die Freundschaften mit anderen Tanz- und Karnevalsgesellschaften aus Deutschland, Belgien oder der Schweiz, wie die KG Oppenheim, KG Gelb-Rot Dessau, Dünnwalder Musikanten, Tanzkorps Rot-Weiss Vettelschoss, Guggenmusik

2011 065 Wiesser Funken aus Köln Weiss zum 7 Mal in Calpe an Spaniens Costa Blanca

Wiesser Funken am Strand con Calpe (Costa Blanca) – Spanien

Ich freue mich auf ein Wiedersehen mit meinen Funken-Freunden aus Köln-Weiss um wieder einmal die Deutsch-Spanische Freundschaft zu leben.

Viele schöne Erinnerungen …seit der Gründung im Jahre 1997 bleiben mir unvergessen, die ersten Jahre, die Karnevals-Umzüge, Auftritte in Leihuniform, die Erlebnisse hinter oder auf der Bühne, mit Eurer Hilfe im Dreigestirn 2002, die Freundschaften, die Auftritte, die unvergessliche Auskleidung oder Hofburgeinweihung, die Funkenbiwaks, Eure Begrüssungen der Calper Abordnung in Köln-Weiss, Eure überraschungsbesuch mit alle Mann und Musik bei mir Zuhause in 2005 mit
all den Besuchen in Calpe… DANKE euch allen !!!


MEHR INFO: Wiesser Funken aus Köln-Weiss zum 6 Mal zu Besuch in Calpe