Und so begann ich den Jakobsweg von Jávea an der Costa Blanca – Camino de Alba Xàbia (Spanien)

camino de santiago con la bici Und so begann ich den Jakobsweg von Jávea an der Costa Blanca   Camino de Alba Xàbia (Spanien)

camino de santiago con la bici

Der Jakobsweg “Camino de Alba” beginnt in Jávea/Xàbia an der Costa Blanca und es sind bis zur Kathedrale von Santiago de Compostela genau 1235 km.

13.03.2014 078 Und so begann ich den Jakobsweg von Jávea an der Costa Blanca   Camino de Alba Xàbia (Spanien)

Jakobsweg Xàbia/Jávea – Camino de Alba . Benjamin Soriano – Mario Schumacher

Schon seit langem ist es einer meiner grossen Wünsche den Jakobsweg einmal zu erwandern oder mit dem Rad abzufahren. Viele erzählen von ihren Erfahrungen, Reflexionen, Erwartungen, internationalen Bekanntschaften, Suche nach Schlafstätten, unvergessliche Naturschauspiele und neuen Plänen…

Vor einigen Monaten erfuhr ich im Tourismusbüro von Jávea/Xàbia, das es einen Jakobsweg von der Costa Blanca startet. Der Camino de Alba führt von Xàbia/Jávea über Jesús Pobre, El Verger, Pego, Atzúvia, Forna, Villalonga, L’Orxa, Beniarrés, Albaida, Ontinyent, Fontanars dels Aforins, Font de la Figuera nach 152 km bis nach Almansa, wo er auf den historischen Jakobsweg trifft, der “Ruta de la Lana – Wollweg” oder auch Südostweg gennant (später verbindet sich dieser mit dem Französichen Weg, welcher weiter nach Santiago führt)

13.03.2014 083 Und so begann ich den Jakobsweg von Jávea an der Costa Blanca   Camino de Alba Xàbia (Spanien)

Mit dem Rad in Jávea/Xàbia

Bei einem Kurs in Jávea erwähnte ich, den Wunsch diesen Weg kennenlernen zu wollen. Sofort bot sich einer der Kursteilnehmer “Benjamin Soriano” an diesen mir mit dem Mountainbike zu zeigen. Gesagt…getan und wir verabredeten uns einige Tage später in Jávea. Uniformiert im Fahrraddress fuhr ich von Calpe nach Jávea und traf Benjamin mit 2 Mountainbikes an der Bushaltestelle von Xàbia. In unserer Region der la Costa Blanca regnet es ca. 10 mal im Jahr und genau heute zogen grosse Wolken auf.

camino de santiago con la bici Und so begann ich den Jakobsweg von Jávea an der Costa Blanca   Camino de Alba Xàbia (Spanien)

camino de santiago con la bici

Wir nutzten die Zeit zu einem leckeren Kaffe und warteten bis der Regen endete. Auf gings durch die Altstadt an Hinweisschildern des Jakobsweges (Camino de Santiago) vorbei, nfangs asphaltierte Wege und später auf Steinwegen in Richtung des Dorfes Jesús Pobres. Wunderschöne Weinfelder, Aussicht auf den Naturpark des Berges Montgó, Oliven- oder Mandelbäume und ein Halt am Millionenjahrbaum. Eine Stunde später kürzten wir den Weg ab und fanden uns wieder um ein zweites Frühstück mit selbstgemachten Brot in der Altstadt-Bar “Ja Estic Aci” zu geniessen.

13.03.2014 085 Und so begann ich den Jakobsweg von Jávea an der Costa Blanca   Camino de Alba Xàbia (Spanien)

Frühstück in der Bar “Ja Estic Aci” von Jávea/Xàbia

Dies war ein unvergesslicher Ausflug per “pedes” mit beindruckenden Natureindrücken…, und dauern zurückversetzt in die Geschichte dieses historischen Wanderweges Europas.

Stolz den Jakobsweg begonnen zu haben, werde ich diesen in den nächsten Wochen bis nach Atzubia (Costa Blanca) fortsetzen und die weiteren Etappen für die nächsten Jahre zu planen… und eines Tages in Santiago all diese Eindrücke in einem Buch zu hinterlassen.

Danke Dir Benjamin für die Erläuterungen und persönliche Führung durch die Geschichte von Jávea/Xàbia an der Costa Blanca. Beeindruckt hat mich die Herzlichkeit der Bewohner dieser wunderschönen Stadt am Meer und Naturwegen im Hinterland.

Mehr Infos: Jakobsweg in Jávea/Xàbia an der Costa Blanca – Camino de Alba