Destinos en España

Destinos en España

Gibt es ein Spielzeug-Hotel? – ¿Existe un Hotel del Juguete?

¿Sabías que en España existe un hotel del juguete?
 Gibt es ein Spielzeug Hotel?   ¿Existe un Hotel del Juguete?

Siiiiii en Ibi de la Costa Blanca está el hotel del Juguete **** para niños mayores y pequeños lleno de juguetes, muñecos y recuerdos de nuestra infancia que despiertan al niño que llevamos dentro. 
El otro día me recomendaron visitar Ibi y alojarme una noche en el Hotel del Juguete
Ibi, en la Costa Blanca es la ciudad de juguetes y de los Reyes Magos en España. 


Sentia que algo especial me esparaba en Ibi cerca de sierra de la Font Roja en la Foia de Castalla. 


Llegando al Hotel del Juguete nos saludaron grandes figuras de playmobil desde las ventanas llenas de colores. En el hall nos esperaron unos dulces osos, piratas y agentes, castillos de Lego, figuras de pinipon, música Disney, tonalidades de luces cambiantes y un personal majísimo y sonriente. 

 Gibt es ein Spielzeug Hotel?   ¿Existe un Hotel del Juguete?

Vimos a padres y niños juntos en un mundo de juguetes y sonrisas. Llenos de recuerdos y sueños de nuestra infancia subimos a nuestra habitación y encontramos juguetes, grandes imagenes de nuestros juguetes del fotógrafo ibense “Emilio Mariel” y una cama extra-doble donde los padres pueden dormir y jugar con sus niños.
Encima de unos colchones y almohadas relajantes hemos dormido como niños pequeños y soñamos con Peter Pan, Mary Poppins, La Bella Durmiente y Cinderella.Tampoco faltaban para nuestros 5 sentidos los detalles de las luces de muchos colores, el techo de estrellas, jabón que olía a chicle de fresa y música de nuestras amigos de las películas de Disney… 

 Gibt es ein Spielzeug Hotel?   ¿Existe un Hotel del Juguete?

La directora del hotel Mª Dolores nos recomendo un tour por la ciudad del juguete “Ibi” por sus casi 10 parques infantiles, monumentos de juguetes, museo de biodiversidad, museo valencià del joguet, monumento a los heladeros, museo y plaza de los reyes magos y tomar uno de los artesanos helados de Ibi


Vimos bellas plazas con la sombra de grandes árboles llenas de gente tomando su cerveza o helado, cosa que no se ve mucho en la Costa Blanca

 Gibt es ein Spielzeug Hotel?   ¿Existe un Hotel del Juguete?

Ibi es conocido internacionalmente por la fabricación de los jueguetes, la fiesta de los reyes magos teniendo el primer monumento mundial dedicado a los Reyes Magos, día de los Heladeros y sus helados artesanales desde el siglo XIX, Fiestas de Moros y Cristianos, declaradas de Interés Turístico Provincial y las fiestas de invierno “Los Enharinados – Els enfarinats“). 

 Gibt es ein Spielzeug Hotel?   ¿Existe un Hotel del Juguete?

Volvimos para cenar al restaurante del hotel del Juguete y no esperabamos estas sorpresas gourmet. Como amigos de los platos de arroz nos recomendaron un arroz con carrillera y foie….. y ….acompañada de una salsa de mermalada de cebolla dulce o un arroz montañés con conejo y caracoles. Sentados en un ambiente de colores y cuentos elejimos el primero y ha sido un manjar junto con las entradas y postres de la tierra que podíamos probar. 

 Gibt es ein Spielzeug Hotel?   ¿Existe un Hotel del Juguete?

El recuerdo más bonito de esta visita ha sido ver a los niños de varias familias jugando juntos en todas partes del hotel o jugando en el desayuno con el dulce bocadillo en la boca.


Enhorabuena Mª Dolores y equipo. Un hotel de encanto para las familias en una ciudad “Ibi” donde hemos visto muchas sonrisas de los habitantes y sus visitantes


Muy recomendable el Hotel del Juguete y Ibi, que me han transportado unos momentos a mis sueños de mi infancia.



¿Wusstest Du, dass es in Spanien ein Spielzeug-Hotel gibt?

 Gibt es ein Spielzeug Hotel?   ¿Existe un Hotel del Juguete?

…. Jaaaaaaa in Ibi an der Costa Blanca finden wir das Hotel del Juguete **** für kleine und grosse Kinder voller Spielzeug, Puppen und Erinnerungen unserer Kindheit welche das Kind in uns wecken. 


Vor einigen Tagen empfahl man mir Ibi zu besuchen und wenigstens einmal im einzigartigen Spielzeug-Hotel zu übernachten. 


Ibi, an der Costa Blanca ist die spanische Spielzeugstdt und der drei heiligen Könige.


Ich spürte, das uns etwas besonderes in Ibi nah der Berge con Font Roja in der La Foia von Castalla erwartete. Als wir am Spielzeug-Hotel ankahmen, begrüssten uns grosse playmobil-Figuren in den bunten Fenstern.

 Gibt es ein Spielzeug Hotel?   ¿Existe un Hotel del Juguete?

In der Eingangshalle erwarteten uns strahlende Teddy-Bären, Piraten und Agenten, Lego-Schlösser, pinipon-Figuren, Disney-Musik, Lichterspiele und ein lächelndes Personal. 


Eltern spielten glücklich mit ihren Kindern in der Spielzeugwelt. 


Voller Erinnerungen an unsere Kindheit wurden wir in unser Zimmer begleitet. 

 Gibt es ein Spielzeug Hotel?   ¿Existe un Hotel del Juguete?

Hier warteten auf uns Spielsachen, grosse Wandfotos des Fotografen aus Ibi “Emilio Mariel” und ein extragrosses Doppelbett, indem die Eltern zusammen mit ihren Kindern spielen und einschlafen können. 


Auf den bequemen Matratzen und Kissen schliefen wir wie kleine Kinder und träumten von Peter Pan, Mary Poppins, Aschenputtel mit den 7 Zwergen und Dornrösschen. Für alle 5 Sinne wurde gesorgt mit Farblichtern, Sternenhimmel, Seife die nach erdbeer-Kaugummi roch und Musik unserer Freunde aus den Disney-Filmen… 

 Gibt es ein Spielzeug Hotel?   ¿Existe un Hotel del Juguete?

Die Hoteldirektorin Mª Dolores empfahl uns eine Tour durch die Spielzeugstadt Ibi


Wir besuchten fast 10 Spielplätze, Spielzeugmonumente, Museum der Artenvielfalt (biodiversidad), Valenzianisches Spielzeugmuseum, Eishersteller-Monument, Museum und den Platz der drei heiligen Könige und genassen ein exzellentes Eis der Eishersteller aus Ibi. 

 Gibt es ein Spielzeug Hotel?   ¿Existe un Hotel del Juguete?

Wir sahen schöne Plätze mit grossen schattigen Bäumen voller Leute, die ihr Bier tranken oder ein Eis assen.


Solche einmaligen Plätze sieht man nicht oft an der Costa Blanca. Ibi ist international bekannt durch die Spielzeugherstellung, das Fest der drei heiligen Könige mit dem ersten Monument der Welt welches den drei heiligen Königen gewidmet ist, Tag der Eishersteller und der Eisfabrikation seit dem XIX Jahrhundert, Mauren- und Christenfeste welche als Turistisches Interesse der Provinz ausgezeichnet wurde sowie die Winterfeste “Los Enharinados – Els enfarinats” mit der Mehlbestreuung in den Strassen. 

 Gibt es ein Spielzeug Hotel?   ¿Existe un Hotel del Juguete?

Zum Abendessen wählten wir das Hotelrestaurant des Spielzeug-Hotel und wurden mehr als überrascht. Als Liebhaber von Reisgerichten empfahl man uns eine Reisgericht mit Schweinwangen und Leberpastete versüsst mit einer Zwieel-Marmeladensosse oder eine Gebirgs-Reisplatte mit Hase und Schnecken. In einer Ambiente voller Farben und Märchen wählten wir die erste Speise welche mit den landestypischen Vorspeisen und Nachtisch eine exzellente Wahl und Gaumenschmaus war. 

 Gibt es ein Spielzeug Hotel?   ¿Existe un Hotel del Juguete?

Die schönste Erinnerung dieses Besuches war, zu sehen wie die Kinder verschiedener Familien zusammen im Hotel oder am Frühstückstisch mit dem Brötchen im Mund glücklich spielten. 


Glückwunsch Mª Dolores und Team. Ein einzigartiges Hotel für Familien in einer Stadt “Ibi” wo wir oft ein Lächeln der Besucher und Einwohner vorfanden. Sehr empfehlenswert “Hotel del Juguete” (Spielzeug-Hotel) und Ibi, welche mich einige Momente in meine Kindheits-Träume zurückversetzten.


MORE INFORMATION del Hotel del Juguete / Spielzeug-Hotel Ibi

Entrevista de Daniel Ruiz de blogtrip.es – #blogtripocostablanca 2012

Entrevista de Daniel Ruiz de blogtrip.es – #blogtripocostablanca 2012

Blotrip Costa Blanca 2012 Entrevista de Daniel Ruiz de blogtrip.es   #blogtripocostablanca 2012

Entrevista con blogtrip.es del Blobtrip Costa Blanca 2012

Daniel Ruiz de Blogtrip.es  me entrevisto hace unos días sobre

el #blogtripcostablanca 2012 Daniel presenta en su blog este fenómeno tan interesante de los blogtrips.

Este tipo de acciones promocionales son relativamente nuevos y parece ser que están viviendo una cierta efervescencia. Esto suscita debates y controversia entre blogueros (sobretodo) y Oficinas de Turismo.

AQUÍ todo el artículo…..

Daniel Ruiz” lleva las páginas turísticas blogtrip.es y viajares.es , dos páginas turisticas muy interesantes donde habla de blogtrip´s, sus viajes, experiencias, marketing turístico, social media y tecnología.

blogtrip+costa+blanca+2012 Entrevista de Daniel Ruiz de blogtrip.es   #blogtripocostablanca 2012

En las últimas semanas, después de organizar el Blogtrip Costa Blanca 2012, me pregunta mucha gente ¿Qué es un blogtrip? ¿Quién los organiza? ¿Dónde son? ¿Quién va a invitado a un blogtrip? ¿Qué beneficio saca un destino de un blogtrip? ¿Cuál es el próximo blogtrip? ¿Cómo es un blogtrip perfecto para un bloguero? ¿Y para una marca o destino turístico? ¿Travel Socialtrip?… Daniel lo tiene muy bien detallado y explicado en su Blog.

AQUÍ todo el artículo…..

 Muchas gracias por esta mención especial Daniel :))    

MÁS información del post de Daniel Ruiz en blogtrip.es Entrevista con Mario Schumacher #blogtripcostablanca

WEB del Blogtrip Costas Blanca 2012

Granada, die Stadt der Kalifen – Alhambra meistbesuchteste Attraktion Spaniens

Granada, die Stadt der Kalifen – Alhambra meistbesuchteste Attraktion Spaniens
 Granada, die Stadt der Kalifen   Alhambra meistbesuchteste Attraktion Spaniens

Alle 5-10 Jahre einmal nach Granada in die Stadt der Kalifen... nach dem Besuch der Expo Sevilla im Jahre 1992 sollte sollte es das erste aber nicht letzte Mal sein.

5 Jahre später, am 28. Mai 1997 sah ich gemeinsam mit meinem Vater in einer Bar von Granada wie Borussia Dortmund die Champions League gegen Juventus Turin gewann. Sein Wunsch war es schon lange einmal die Alhambra mit Löwenhof sowie den Generalife Palast mit Zyprerssengärten zu besichtigen.

2002 blieb uns nur kurz Zeit die Alhambra auf der Durchfahrt nach Calpe zu besichtigen. 

Vor 4 Wochen bekam ich (nach der Organisation des erfolgreichen Blogtrip Costa Blanca im Mai 2012) eine Einladung von Raul García und dem  Patronato de Turismo de Granada um am Blogtrip Granada Ende Juni 2012 teilzunehmen…und nahm an.
Ich erlebte den Blogtrip von Granada #GRXperience in 3 Tage mit 11 anderen Teilnehmern aus ganz Spanien…, eine exzellente Werbung für den Tourismus von Granada mit Erlebnissen der Extraklasse. Man nannte uns Blogger mit Einfluss, Meinungsgeber, Gurus, Online-Journalisten… jedoch waren wir nur eine Gruppe Reisende die ihre Erfahrungen per soziale Netzwerke (Twitter, Facebook, LinkedIn, Google+, Instagram, Pinterest, Flickr, Youtube… weitergaben . 

In der WEB-Seite von Granada Tourismus finden wir einen sehr interessanten Satz “10 Dinge die man in Granada nicht verpassen sollte”   !!!
 Granada, die Stadt der Kalifen   Alhambra meistbesuchteste Attraktion Spaniens

Ich verspreche, dass man uns in nur 3 Tagen fast alle 10 Dinge zeigten, wie den Besuch der Alhambra (per Nacht) und Generalife, Besuch des Wissenschafts-Parkes (Parque de las Ciencias), Besuch der Viertel Albaicín und Sacromonte, die Architektur der Alpujarra – Berge, einmal in einem Höhlenhaus zu schlafen (zumindest die berühmte Siesta), den Kaviar vom Riofrío zu probieren, die westlichen Dörfer von Granada zu besuchen, in Granada einzukaufen, und die granadinische Küche mit unvergesslichen Tapas zu geniessen. Uns fehlten nur 2 Dinge, wie Skifahren in der Sierra Nevada (da kein Schnee lag) und an den Stränden der Costa Tropical zu baden (jedoch badeten wir um unvergesslichen Rio Verde). 

 Granada, die Stadt der Kalifen   Alhambra meistbesuchteste Attraktion Spaniens

Vor 3 Wochen veröffentlichte ich den Bericht zur  Einladung zum #GRXperience Soziale Netzwerke lassen mich wie die Kalifen träumen und schicken mich zum Blogtrip nach Granada  

… nun kann ich tatsächlich sagen, dass ich wie ein Kalif schlief in den Hotels M.A.Nazaríes Granada, Hotel Abba Granada oder Villa Turística von Bubión in der Alpujarra


Wir waren so nah an Karl V (Carlos I con Spanien), Fernando II von Aragón und Isabel I von Kastillien oder dem berühmten Boabdil , dass wir sie fast atmen hören konnten. 

 Granada, die Stadt der Kalifen   Alhambra meistbesuchteste Attraktion Spaniens

In ihren alten Königreichen von Granada erlebten wir Granada´s Geschichte beim Nachtbesuch der Nazaríes-Palästen in der Alhambra. Wir zählten in der Albaicín bis  80 Cármenes. Cármen kommt aus dem arabischen “Karm” und bedeutet ein Weingarten mit Blumen. 

 Granada, die Stadt der Kalifen   Alhambra meistbesuchteste Attraktion Spaniens

Zu erwähnen sind auch der Besuch des Wissenschaftsparkes von Granada, als erstes interaktives Wissenschafts-Museum von Andalusien mit den unvergesslichen Ausstellungen der Dinosaurier und Marionetten bis 10 Meter Grösse, das Planetarium oder die Vogelschule.

 Granada, die Stadt der Kalifen   Alhambra meistbesuchteste Attraktion Spaniens

Ausserdem konnte ich meinen Tisch mit 11 interessanten Bloggern im Hotel Alhambra Palace (welche Aussicht), Hotel Alcadima de Lanjarón (excelentes show-cooking und sehr zu empfehlen) , in den Bergen der Alpujarra im Hotel Villa Turística von Bubión, in den Landhäuser der Höhlen von Tio Tobas, dem Panoramic 360º (einziges Dreh-Restaurant Spaniens), Cafe Pub Granero oder auf den Terrassen des Forum von Granada  (einzigartigen Aussicht) geniessen. 


 Granada, die Stadt der Kalifen   Alhambra meistbesuchteste Attraktion Spaniens

Unvergesslich und ausserhalb meiner Träume der Kalifen  waren bei einer Temperatur von 40 C der Besuch im Bergdorf Pampaneira im Baranco del Poqueira auf 1.100 m. Höhe. 

 Granada, die Stadt der Kalifen   Alhambra meistbesuchteste Attraktion Spaniens

Dort in nur einigen Kilometer von der Sierra Nevada assen wir den typischen Schinken und Käse bei einem selbstgemachten Hauswein. 


Zu erwähnen ist auch die Trekking-tour 4×4 zur Burg von Calahorra und die Wüste von Gorafe mit seinen 198 Hühnengräbern aus der Jungsteinze welche über 10 Friedhöfen verbreitet sind (die grösste Ansammlung von Grabhügeln Spaniens, sowie das Bad in den natürlichen Schwimmbädern oder Wasserfällen des Rio Verde

 Granada, die Stadt der Kalifen   Alhambra meistbesuchteste Attraktion Spaniens

Danke Raúl und Granada, dies war ein anderes Erlebnis   um eine unglaubliche Stadt und deren Umgebung komplett kennenlernen zu können…., welches ich in meinem Buch:  “#blogtripcostablanca 2012… ein Bad der Gefühle” erwähnen werde. 

 Granada, die Stadt der Kalifen   Alhambra meistbesuchteste Attraktion Spaniens

Die Alhambra (aˈlambɾa) ist eine bedeutende Stadtburg auf dem Sabikah-Hügel von Granada in Spanien, die als eines der schönsten Beispiele des maurischen Stils der islamischen Kunst gilt. 


Die Alhambra ist eine der meistbesuchten Touristen-Attraktionen Europas und seit 1984 Weltkulturerbe.  


GRANADA …ich komme wieder !!!